Edelgreißler Herwig Ertl: Die Zeitung ist da

Einfach zum Nachlesen

Herwig Ertl „Der Botschafter“Jetzt ist er unter die Zeitungsmacher gegangen: Herwig Ertls neue Gazette „Der Botschafter“ ist genussvoller Lesestoff, direkt aus dem Köstlichsten Eck Kärntens.

Im Alleingang und ganz ohne Presseförderung – Die neue Zeitung „Der Botschafter“ spricht dem Edelgreißler und Slow-Food-Aktivist aus der Seele. Aus dem Blatt, das Ertl wieder mit seinem bewährten Team Beni Mooslechner, Barbara Hutter und Ferdinand Neumüller realisiert hat, erfährt die Leserschaft, warum das Produkt der neue Star ist, dass fein Essen gehen nicht unbedingt ins Restaurant führt, dass gleich hinter der Grenze eben grenz:geniale Wege beginnen und noch jede Menge Neues aus der Region rund ums Gailtal.

Gratis, aber nicht umsonst: „Der Botschafter“ des Edelgreißlers ist also ein Sprachrohr im Sinne der besten Produzenten aus dem gesamten Alpen-Adria-Raum. Als Vorsitzender des Slow Food Conviviums Alpe Adria spricht Ertl auch für die als weltweit erste Slow Food Travel Destination ausgezeichnete Region. Dazu kommen Termine und neue Produkte, Denkanstöße und allerlei Informationen rund um die Verkostungen und Genussfestspiel. Und es ist ein Geschenkpapier mit Mehrwert. Denn, so Ertl mit einem Augenzwinkern: „So wie es früher Brauch war, lassen sich Packerl mit der Zeitung wunderbar einwickeln.“

Edelgreißler Herwig Ertl, Kötschach, Hauptplatz 19, 9640 Kötschach-Mauthen
Tel: +43 (0) 4715 246, Fax: +43 (0) 4715 8914
ertl@herwig-ertl.at, www.herwig-ertl.at

GAZETTE „DER BOTSCHAFTER 2"

GAZETTE „DER BOTSCHAFTER 1"